Baum und Natur - Baum und Natur

Logo der Webseite www.arboristik.de
Onlinemagazin für  Arboristik, Baumpflege, Baumschutz - Berichte und Meinungen rund um das Thema Baum und Natur
kleines Logo
Direkt zum Seiteninhalt
für Basiseintrag werben
Auf arboristik.de können Sie Ihre Dienstleistung schon
ab 2 € / Monat bewerben!  
Preisliste
Baum & Natur

Zwei Käfer an einer PflanzeSommerurlaub - ohne Pflanzensouvenirs
Wer von einer Reise außerhalb der EU zurückkehrt, bringt gerne Pflanzen oder Pflanzenteile mit: Samen und Ableger für Hobby-Gärtner, Zapfen und Äste als Dekoration, oder frisches Obst als Reiseproviant. Keine gute Idee! Als koordinierende, nationale Behörde im Bereich der Pflanzengesundheit warnt das Julius Kühn-Institut (JKI) Reisende davor, unbedacht Pflanzenmaterial in die EU einzuführen. [...mehr]
(Foto: Aline Knoblauch/EPSD Schweiz)

Blüten und breite grüne Blätter
Unterschätzte Gefahr: Invasive Arten
In einer breit angelegten Befragung haben Forschende die Sichtweise und Wahrnehmung in Deutschland zum Thema invasive Arten untersucht. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass in allen befragten Interessengruppen der wirtschaftliche Schaden, den invasive Arten jährlich in Deutschland verursachen, sowie deren Vielfalt deutlich unterschätzt wurden. [...mehr]
(Foto: Erwin auf Pixabay)

Illustration einer Straßeszene mit Bäumen und StraßenbegrünungNeue Sensortechnik zur Bewertung von Grünflächen
Wie hilft Stadtbegrünung beim Klimaschutz? Um verlässliche Aussagen darüber treffen zu können, haben Wissenschaftler*innen der Bergischen Universität kostengünstige Sensortechnik getestet: Das entwickelte Messsystem liefert positive Erkenntnisse beim Thema Feinstaubbelastung in der Umgebungsluft. [...mehr]
(Abb.: kes)

Ein Paar Schuhe auf einem Holzklotz, die Sohlen bestehen aus Robinienrinde
Was aus Baumrinde alles gemacht werden könnte
Weil die Borke kaum erforscht ist, wird sie als Abfallprodukt der Holzindustrie verbrannt. Die Wissenschaftlerin Charlett Wenig untersuchte das Biomaterial mit naturwissenschaftlichen Methoden und zeigt mögliche Verarbeitungsverfahren und Anwendungen auf. [...mehr]
(Foto: MPIKG/Patrick Walter)

Blütenstand und BlätterKirschlorbeer: Problem- oder Premiumgehölz?
Nach dem Bekanntwerden des Verbots des Kirschlorbeers in der Schweiz ab September 2024, ist das Thema auch in Deutschland virulent, da es sich hierbei um eine sehr verbreitete und beliebte Heckenpflanze handelt. Und das zurecht, der Kirschlorbeer ist ein immergrünes, schnell- und dichtwachsendes sowie lebendiges Sichtschutzelement, das jeden Garten bereichert und auch der Tier- und Insektenwelt einiges zu bieten hat. [...mehr]
(Foto: Ralph auf Pixabay)

Zurück zum Seiteninhalt