Der Baum und sein Umfeld - Baumpflege

Logo für die Webseite www.arboristik.de
Onlinemagazin für  Arboristik, Baumpflege, Baumschutz - Berichte und Meinungen rund um das Thema Baum und Natur
kleines Logo
Direkt zum Seiteninhalt
für Basiseintrag werben
Auf arboristik.de können Sie Ihre Dienstleistung schon
ab 2 € / Monat bewerben!  
Preisliste
Der Baum und sein Umfeld – ein ausgewogenes Zusammenspiel
Baumpfleger in einer Baumkrone
Foto: Baumpflege Kasper
(30.3.2023) Es ist ein großer Unterschied, ob ein Baum im Wald, dem heimischen Garten oder an einer befestigten Straße in éiner Stadt wie Berlin steht. Denn jeder Standort bringt eigene Anforderungen an die Baumpflege mit sich. Einerseits, was Aspekte wie den Zugang, die Verkehrssicherheit oder die unmittelbare Umgebung betrifft. Andererseits, wenn es um die allgemeinen Wachstumsbedingungen geht – angefangen bei der Bodenqualität über die Lichtverhältnisse bis hin zur Wasserversorgung.

Ganz egal, ob man die Baumpflege selbstständig oder von einem Betrieb für Baumarbeiten durchführen lässt: Es ist immer gut zu wissen, in welchem Verhältnis der Baum zu seinem Umfeld und dessen Einflüssen steht. Insbesondere, um den langfristigen Erhalt des eigenen Bestandes sicherzustellen.

Licht und Luft: Frische Energie für den Baum

Genau wie alle anderen Lebewesen brauchen auch Bäume Energie und Nährstoffe, um sich gesund zu entwickeln. Einer der wichtigsten Prozesse ist dabei die Photosynthese. Durch kleine Öffnungen nehmen die Blätter Kohlenstoffdioxid aus der Luft auf, welches in Verbindung mit Lichtenergie und Wasser zu Zucker und Sauerstoff umgewandelt wird. Gerade in verkehrsreichen und dicht besiedelten Städten wie Berlin ist diese Funktion wichtig, um die Schadstoffbelastung zu senken und die Luftqualität zu verbessern. Eine übermäßige Beschattung am Standort kann dazu führen, dass dieser Prozess gestört wird – beispielsweise durch neu errichtete Gebäude.

Erde und Wasser: Nährstoffaufnahme durch die Wurzeln

Weg vom Laubwerk, hin zu den Wurzeln: Wasser ist nicht nur ein Bestandteil der Photosynthese, sondern auch für das Wachstum und den Nährstofftransport notwendig. Die Wasseraufnahme mitsamt gelösten Mineralien erfolgt über die Feinwurzeln in der Erde. Ähnlich wie Adern verteilen die sogenannten Leitbündel das Wasser anschließend im gesamten Baum.

Die Bodenbeschaffenheit spielt bei der Versorgung eine entscheidende Rolle. Während sich die konkreten Anforderungen von Baumart zu Baumart unterscheiden, sollte er möglichst feucht und unverdichtet sein, damit sich die Wurzeln gut ausbilden können. In trockenen Monaten ist es daher wichtig, den Bereich unter der Baumkrone ausreichend zu gießen und für eine schonungsvolle Baumpflege am Standort zu sorgen.

Deshalb ist die Baumpflege in Städten wichtig

In freier Natur sind Bäume zum Großteil Selbstversorger. Im Austausch mit ihrer Umwelt benötigen sie kein weiteres Zutun, um sich von einem kleinen Jungbaum zu einem prächtigen Altbaum zu entwickeln. Stehen sie jedoch in Städten, ändern sich die Bedingungen, die ihr natürliches Wachstum beeinflussen oder sogar beeinträchtigen können. Darunter versiegelte Flächen, chemische Schadstoffe oder auch mechanische Einwirkungen, die zu Verletzungen führen. Nicht zuletzt werden hiesige Baumarten durch eingeschleppte Schädlinge sowie den Klimawandel zusätzlich unter Stress gesetzt. Insofern setzt der Erhalt eine individuelle und nachhaltige Baumpflege voraus, die das Baumwohl auch in besiedelten Gebieten gewährleistet.

Auf der anderen Seite können vernachlässigte Gehölze zu einer Gefahr für Dritte werden. Beispielsweise, indem morsche Äste abbrechen oder ganze Stämme umknicken. Hier stehen die Baumeigentümer in der Verkehrssicherungspflicht. Um dem Ernstfall vorzubeugen, sollte man einen Betrieb für Baumarbeiten zu Rate ziehen. Unternehmen wie die Baumpflege Kasper GmbH aus Berlin führen nicht nur erhaltende Maßnahmen durch, sondern unterstützen Baumeigentümer auch bei der regelmäßigen Sichtkontrolle sowie eingehenden Untersuchungen. Für einen Bestand, der sich vital und sicher in seine Umgebung einreiht.
(Baumpflege Kasper)

Zurück zum Seiteninhalt